TANJA KIESEWALTER

Ihre farbenfrohen Popcollagen aus Plakatabrissen, Postern, Schriftfetzen, Zitaten und Glitzerpuder nennt Tanja Kiesewalter, geboren 1970 in Hamm in Westfalen „Crazy Clouds“. Auf unregelmäßig zugeschnittenen Aluplatten treffen Kultfiguren und Ikonen wie Marilyn Monroe auf Kindheitsidole wie Mickey und Minnie Mouse, Grobi und Pink Panther. Kiesewalter vereint so Schicht für Schicht einen spannenden Mix aus Neuem und Altbekanntem zu einer Mischung aus Pop-Art, Street-Art und expressiver Malerei.

Nach ihrem Abitur 1990 studierte sie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Geografie mit Schwerpunkt Raumplanung und BWL. Darauf folgten drei Semester Freie Kunst an der FH Hannover und 1995 richtete sich die Künstlerin ihr erstes eigenes Atelier ein. 1998 zog sie dann nach Havixbeck, wo sie noch heute arbeitet.

Seit 2000 betreut Kiesewalter eine Produzentengalerie auf der Burg Hülshoff und seit 2015 erstellt sie die „Crazy Clouds“.
Jedes Exemplar ist auf der Rückseite handsigniert und mit einem Zertifikat versehen.

 

TANJA KIESEWALTER: Abbey Road (Unikat)
Stil: Collage auf Aludibond mit hochglänzendem Kunstlack überzogen
Unikat, handsigniert
Größe: ca. 115 x 75 cm
4.425,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
1 bis 2 (von insgesamt 2)