MEL RAMOS

Mel Ramos (1935 - 2018) war ein amerikanischer Künstler und gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der Pop Art.

In den 60er Jahren begann Ramos Pin-Up-Girls zu zeichnen, mit denen er im Verlauf seiner künstlerischen Laufbahn auf der ganzen Welt bekannt wurde. Dabei entstanden Bilder, auf denen nackte Frauen mit damaligen typischen Klischees in Verbindung gebracht wurden – kritisch und ironisch zugleich. So viel geballte Weiblichkeit in lasziven Posen rief jedoch auch Kritik von Seiten konservativ-feministischer Gruppen hervor.

Seine erste Einzelausstellung bekam Mel Ramos 1964 und in den Jahren darauf folgten zahlreiche weitere Ausstellungen - z. B. auch im San Francisco Museum of Modern Art. Seine Werke sind heute in den bedeutendsten Sammlungen moderner Kunst zu finden.

Von 1966 bis 1997 lehrte Ramos als Professor für Malerei an der California State University in Hayward.
 

MEL RAMOS: Tyra Tire
Stil: Originallithografie, signiert und nummeriert
Größe: 58,5 x 76 cm
Preis auf Anfrage
MEL RAMOS: Hav-a Havanna
Stil: Originallithografie, signiert und nummeriert
Größe: 59,5 x 46,5 cm
Preis auf Anfrage
MEL RAMOS: Coco Chanel
Stil: Original Lithografie, signiert und nummeriert (A.P.)
Motivgröße: 16 x 23 cm
Rahmenaußengröße: 32,5 x 39 cm
Preis auf Anfrage
1 bis 3 (von insgesamt 3)